Taraxacum dein Gold.

11.05 017

.

Löwenzahn.

deine goldenen sonnen
aufgereihtes schön strahlen
auf graugepuderten steinwegen

entschlossen im durchbruch
auf sattgrünen wiesen
und heimliches verstecken auf feldern

dort durch kühlblaues metallgitter
sich räkelnd und im strecken dann
mutig mit zart zerzauster perücke

oder leuchtenden köpfchen
fernweh volles nicken
nun auf den flug warten

um dann himmel und hölle
zu spielen oder engel
manchmal auch teufelchen.

© Chr.v.M.

.

11.05 003

 

Getaggt mit

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: