Noch Kind doch schon erwachsen …

human-1031060_640

.

Noch Kind doch schon erwachsen …

Die halbe Zeit nur zur Schule gegangen,
doch rauchen schon wie ein Alter –
so ist er in seinem Alltag gefangen,
als drogengeschädigter Falter.

Die Strasse, sie ist sein Lebensquartier,
seit Jahren schon macht er dort Platte –
sein einziger Luxus – es mag klingen wie Hohn –
ist eine handgewebt Matte.

Auf ihr spürt er, bevor ihn der Schlaf übermannt,
die Hand seiner Mutter in frühkindlich Tagen –
irgendwo in fernem Land,
doch wo kann er niemand mehr fragen.

So lehrt ihn das Leben im Rhythmus der Tage,
daß des Abends nichts ist wie des Morgens es scheint –
es läßt ihn erfahren aus mannigfalt’ Plage,
dass auch Tränen erleichtern, wenn man sie weint.

© ee

ewaldeden2016-10-02

Getaggt mit ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: