Weltherbst …

autumn-1827717_640

 

Weltherbst …

Das Laub ist von meiner Seele gefallen
sie ist nur noch ein kahler
ein frierender Strauch
sie steht einsam
zwischen rußschwarzen Hallen
durch die der Wind weht
wie eisiger Hauch
die Zweige zittern im dunstigen Licht
der Nebel behängt sie
mit blutigen Tröpfchen
der fahlen Sonne Glanz sich bricht
in tausend erfrorenen Blütenköpfchen
rings um ihn her ist eisige Leere
zertrümmerte Welt der Vergangenheit
er steht inmitten riesiger Meere
die angefüllt mit verborgenem Leid
die Wellen spülen mit jedem Schlage
geborstene Fracht an den Strand
in der Dämmerung der werdenden Tage
versinkt das einst blühende Land.

© ee

.

beach-1063252_640

Getaggt mit ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: