Der Donnergott.

hut-427568_640

 

.

Der Donnergott

Der Donner grollt, der Regen fällt,
ein Feuerschein liegt auf der Welt.
Ein Raunen der Erleichterung
geht übers weite Erdenrund.

Vom Schmutz der Menschheit reingespült,
merkt man, wie sich Natur anfühlt.
Alles strahlt in frischem Glanze
ob Baum ob Strauch ob kleinste Pflanze.

Wenn die Welt auf’s neu verstaubt
Gott dann wieder sich erlaubt
uns Donner Blitz und Regen zu schicken,
damit wir können klarer blicken.

© ee

Getaggt mit

2 Gedanken zu „Der Donnergott.

  1. kowkla123 sagt:

    muss nicht sein, einen guten Wochenteiler wünsche ich

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: