Vieles.

winter-1936638_640

.

Wir ziehen aus glitzerndem Dunkel
hinaus in blühende Welt
des Winters eisig Gefunkel
der Wärme zum Opfer fällt

Sein kaltes Gebaren gerät zur Grimasse
wenn Tagens die Sonne marschiert
verzeih’ ihm das Wehren – gönn’ ihm das blasse
Geflecht mit dem er den Morgen verziert

Man kann Kälte nur mit Liebe besiegen
als Waffen die Güte und das Verzeih’n
wenn vieles im Leben, dann können wir biegen
das kälteste Herz zum guten Gedeih’n.

© ee

.

heart-1145528_640

Getaggt mit , ,

2 Gedanken zu „Vieles.

  1. drnessy sagt:

    Dein Blog gefällt mir sehr gut, Inhalte und Bilder zeigen, dass Du ein Auge für das Schöne hast… Bin gespannt, was ich noch alles entdecke! Alles Liebe, Nessy
    http://www.salutarystyle.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: