Nicht immer, aber oft …

forest-1929970_640

.

Nicht immer, aber oft …

Die Sonne bricht durch dunkle Wolken,
sie bahnt sich krachend ihren Weg –
ihr Strahlen schmeckt
wie Sahne, frisch gemolken,
nach der Katze sich die Schnute schleckt.

Mit den Enden ihrer Lichtefinger
berührt sie was im Weg ’rumliegt,
ob’s dicke oder krumme Dinger
die jemand g’rad gerade biegt.

Sie teilt in ihrem hellen Wahn
nicht ein in Gutes oder schlecht –
sie zieht gemächlich ihre Bahn
und macht es damit Allen recht.

© ee

.

forest-1929966_640

Getaggt mit , ,

Ein Gedanke zu „Nicht immer, aber oft …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: