Zweifeln und staunen.

.

Pro Christ 2006…

Zweifeln und staunen

Zweifeln und staunen als Motto fürs Leben
so lautet der Titel der Superschau
ich hab gesucht nach selbstlosem Geben
fand davon nichts in Nebel und Tau

viel Brimborium wurde geboten
in langer Rede wurd’ nicht viel erzählt
man sah wenig vom gelben
und gar nichts vom roten

schwarz hatte man als bestimmend gewählt

ich hatte von Anbeginn Zweifel
und staunte daß sie sich bestätigt
ich empfand oberflächlich Gereifel
und fühlt mich zum Gähnen genötigt

es wird nicht nur mir so ergangen sein
ich spürt nichts von lebendigem wandeln
und kritisch erörtern bei Wasser und Wein
und auch nichts von tatkräftig handeln.

©ee

.

.

Getaggt mit ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: