Immer wieder neu …

.

Immer wieder neu …

Der alte Tag ist grade gestern –
die Mitternacht noch greifbar nah,
da winken schon des Morgens Schwestern
mit reichlich wirrem Haupteshaar.

Sie fiebern schon dem Licht entgegen,
dass doch lange noch nicht tagesfit –
und zäumen frisch und wildverwegen
die Pferde zum Erkundungsritt.

Sie wollen’s wissen – ohne Frage –
wer Favorit und wer hintan,
damit sie wissen, wer bei Tage
sie schafft – und wer es doch nicht kann.

Wenn dann das Taglicht – außer Puste,
noch barfuss – kommt herangekeucht
dann sagt der Morgen, dass er’s wusste,
als er die Schwestern hat verscheucht.

© ee

.

 

Getaggt mit

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: