Sein Requiem.

 

Sein Requiem.

Sein Lieblingsplatz ist oben im Turm
unter den uralten Glocken der Kirche.
Es ist Mai, die liebliche Zeit.
Tief in ihm ist Trauer und Klage.

Der ORLOG tobt im dritten Jahr.
Er schreibt einen Gruß an das Leben,
an die Liebe und an das Rauschen des Schilfes am See.
Er weiß um die bemessene Zeit seines Lebens.

Er schreibt in dem Abschied sein eigenes Requiem,
das mir klingt wie das von Webber.
Die alten Worte
– Worte –

fügen sich passend dazu.

.

.

Dona eis requiem.

.

Pie Jesu, pie Jesu, pie Jesu, pie Jesu
Qui tollis peccata mundi
Dona eis requiem, dona eis requiem
Pie Jesu, pie Jesu, pie Jesu, pie Jesu
Qui tollis peccata mundi
Dona eis requiem, dona eis requiem

Agnus Dei, Agnus Dei, Agnus Dei, Agnus Dei
Qui tollis peccata mundi
Dona eis requiem, dona eis requiem
Dona eis requiem
Sempiternam
Dona eis requiem
Sempiternam
Requiem
Sempiternam.

.

.

STILL.

Still liegt mein Dorf.
Nur irgendwo stört ein Hund den abendlichen Frieden.
Grauweißer Nebel über’m Torf
bedeckt mit frischem Tau die tagesmüden Wiesen.

Ein frischer Windstoß kühlt mir meine Stirn.
War ich in einen Traum versunken?
Schon leuchten Sterne über meiner Welt,
die all mein Sehnen, meine Liebe hat gefunden.

Wer könnte es mit Worten sagen,
wie tief dein Antlitz meine Seele stets gerührt,
wenn du im Wasser und des Schilfes Rauschen
Gedanken meines Herzens hast gespürt?

Könnt ich dir nur auch etwas schenken,
ich baute alles auf dem Tisch deiner Treue auf.
Noch immer werd ich dein gedenken,
wenn sich das Rad der Zeit im steten Lauf

dem Ende meines Lebens nähert,
und immer werd ich treu und rein
ein Hüter deines Wesens sein.
………………………

(seine Letzte Zeile fehlt)

Er schrieb die Worte des Abschieds im Mai 1941,
zwei Jahre später stirbt er im Kampf grausamer Kräfte, gerade 20 Jahre.

Ich bin sein Bruder und erinnere an Ihn und auch an die Sinnlosigkeit von Kriegen.
N.N.

Rudi Witzke

.

Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: