Nachtesschranken …

 

.

Nachtgedanken … Nachtesschranken …
wie ein Schilf im Traumeswind
ist Begehren sacht am schwanken
es lächelt wie zufrieden Kind

Wenn der Tag uns dann erwecket
bleibt nicht viel von Traumes Spiel
den Rest am Besten man verstecket
sonst wird er noch der Neider Ziel …

©ee

Getaggt mit ,

Ein Gedanke zu „Nachtesschranken …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: