Einmal nur…

 

Einmal nur…

Einmal nur möcht’ ich neben Dir steh’n
am Ufer des Lebens mit all’ seinen Weiten
ich möchte so gern Dir das Glück dort bereiten
um in das strahlende Tief Deiner Seele zu seh’n.

Einmal noch fühlen Deines Herzens rumoren
mit tastenden Fingern und knallroten Ohren
mit schmeichelnden Lippen meine Liebe Dir flüstern
auch wenn Welt mich für verrückt hielt oder für lüstern

Ich möcht’ Dein mir nah sein genußvoll geniessen
und ließ meine Augen vor Glück überfliessen.

©ee

 

 

Getaggt mit ,

3 Gedanken zu „Einmal nur…

  1. Wie immer – wieder wunderschöön❣❣❣

    Gefällt mir

  2. ellilyrik sagt:

    …pure Sehnsucht!
    Wunderschöne, bezaubernde Zeilen, liebe Christin!
    Alles Liebe Dir, herzlichst Elke.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: