Seemannslos …

.

Seemannslos …

Geheimnisvoll klingt ‘s übers Meer –
Töne sind ‘s von Sehnsucht schwer.
Mit Liebe randesvoll geladen
erklingen sie an fern’ Gestaden.

Wenn dann die Heimat sie erreichen,
wo manch’ Wesen ihrer harrt,
dann werden sie jedes Herz erweichen –
und sei es noch so steineshart.

© ee

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: