Archiv der Kategorie: Eden’s kleine Lebensweisheiten

Tageslichter : Seelenstreicheln.

.

Seelenstreicheln

Wer mit den Ohren sieht
und mit den Augen hört,

der fühlt
die kleinsten Narben.©ee

 

Getaggt mit ,

In der Balance.

.

In der Balance.

Wenn du die Rose als Rose siehst,
dann ist es um dich gut bestellt –

wenn kein Tier mehr vor dir flieht,
dann ist Frieden in deiner Welt.©ee

.

Getaggt mit ,

Tageslichter : Strohfeuer.

.

.

Wer sich an einen Strohhalm klammert,
wird sich am Strohfeuer brennen.©ee

.

Getaggt mit , ,

Tageslichter : Verzeihen.

.

.

Verzeihen.

Eine gute Anwandlung
sühnt tausend schlechte Gedanken.

©ee

Getaggt mit , ,

Tageslichter : Seelentief.

.

.

Seelentief..

Wenn das,
was du mit deiner Seele berührst,

verdorrt,

dann stehst du am Rande des Abgrunds.

©ee

Getaggt mit ,

Tageslichter : Erwartungen.

 

.

Erwartungen.

Erwarte im Leben
das Schlimmste –

und hoffe stets
auf das Beste.©ee

 

Getaggt mit , ,

Tageslichter : Glücksmomente.

.

Glücksmomente.

Wer nicht die Sonne strahlen hört,
sieht nicht das Lachen des Windes.©ee

.

 

Getaggt mit ,

Tageslichter : unsichtbares.

.

unsichtbares.

Der Worte Schall ist oftmals nur
der Rauch von verbranntem Denken.

©ee

.

Getaggt mit , ,

Tageslichter : Wandertage.

street-691686_640

.

Wandertage.

Wenn deine Seele
sich auf der Fahrt durchs Leben
wie gerädert fühlt,

dann geh’ einfach zu Fuß weiter.©ee

.

Getaggt mit , ,

Tageslichter : Beistand.

.

Beistand

Deine Seele funktioniert,
wenn das Leid anderer
dich am Gehen hindert.

©ee

.

 

Getaggt mit