das Kinder – Haus

Bild 107_hf

 

 

https://merkelundich.wordpress.com/

 

Merkelchen ist dort nicht alleine, sie hat Euch vieles zu erzählen

von Wichtel Klaus und meinem Kätzchen .

Sie sind für mich die größten Schätzchen.

Auch findet Ihr dort den Reibeisenritter ,

lest`s Kindern vor bei jedem Gewitter ,

bei Kindertränen, Regenwetter

die Welt wird dadurch gleich viel netter.

Im Kinderzimmer * Sternchens * Launen

Und freut Euch über Kinderstaunen !

 

 

6 Gedanken zu „das Kinder – Haus

  1. Wo ich als Kind
    Sollte erwachsen werden
    Tat dies nur noch den Schmerz vermehren
    So blieb Ich Kind
    Und bin des froh
    Denn der Erwachsenen Welt
    Brennt lichterloh
    In Meinem Garten
    Stehen Zwerge
    Bin keiner von den Schergen
    Die jene Kinderwelt verfolgen
    Ich lebe lachend in den Wolken
    Und Sonne kitzelt
    Meine Nase
    Ja lachend glaub Ich
    An den Osterhasen
    Der rammelnd so das
    Leben neu erschafft
    Und mümmelt jetzt
    Im Frischen Grün den Saft
    Der in den Adern uns pulsiert
    Als Lebensliebenskraft
    Uns inspiriert

    danke
    Dir
    Joachim von Herzen

    Gefällt 1 Person

  2. Ewald Eden sagt:

    Ich wollt‘ so gern …. es geht nur nicht – irgendwie mag die Technik mich wohl nicht …

    Gefällt mir

  3. nachtuul sagt:

    Kinderfragen

    Wo ist der Wind wenn er nicht weht,
    wo ist der Wolken ihr Zuhause –
    wo ist das Rad das die Erde dreht,
    wo ist des Regenmachers Klause?

    Wer schiebt die Sonne über den Himmel,
    wer rollt den Mond durch dunkle Nacht –
    wer malt die Flecken auf den Schimmel,
    wer macht das Donner furchtbar kracht?

    Warum ist Luft so dünn wie Seide,
    warum ist Wasser immer naß –
    warum trauert Trauerweide,
    warum ist Leben nicht bloß Spaß?

    Wie kommt es das wir Menschen werden,
    wie spricht man wohl im Himmelreich –
    wie wichtig ist der Krieg auf Erden,
    wie arm macht er oder wie reich?

    Wofür baut der Mensch sich Waffen,
    weshalb schießt man andere tot –
    warum kann man nicht Frieden schaffen,
    dann wäre alles doch im Lot! ©ee

    ewaldeden

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: